www.mobilverzeichnis.de - Informationen für Automobile, Dokumentation, Preislisten, Automobilinformationen / Archiv für alle Automarken und Automodelle.

gebrauchtwagen-information.de

| Abarth | AC | Acura | Alfa Romeo | Alpina | Artega | Asia | Aston Martin | Audi | Austin | Auto Union | Autobianchi | Bentley | Bitter | BMW | Borgward | Brabus | Brilliance | Bugatti | Buick | Cadillac | Chevrolet | Chrysler | Citroen | Dacia | Daewoo | DAF | Daihatsu | De Lorean | De Tomaso | DKW | Dodge | Ferrari | Fiat | Ford | GMC | Goggomobil | Hanomag | Honda | Hummer | Hyundai | Innocenti | Isuzu | Iveco | Jaguar | Jeep |Kia | Lada | Lamborghini | Lancia | Landrover | Lexus | Lotus | Maserati | Maybach | Mazda | Melkus | Mercedes-AMG | Mercedes-Benz | MG | Mini | Mitsubishi | Morgan | Nissan Datsun | NSU | Oldsmobile | Opel | Peugeot | Piaggio | Pontiac | Porsche | Proton | Reliant | Renault | Rolls-Royce | Rover | Saab | Seat | Simca | Skoda | Smart | Ssangyong | Subaru | Suzuki | Talbot | Tata | Toyota | Trabant | TVR | Vauxhall | Volkswagen | Volvo | Wartburg | Westfalia | Wiesmann |

 

 

 

mobile.de - Deutschlands größter Fahrzeugmarkt

Autogalerie - Die Auto-Bilder-Datenbank von mobilverteichnis.de

 

Home

 

 

 

Iveco

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Iveco ist ein Akronym für Industrial Vehicles Corporation, also für eine Gesellschaft im Bereich der Nutzfahrzeuge. Der Sitz von Iveco ist in Turin. Iveco ist Teil des Fiat-Konzerns.
Iveco entstand 1975 als Zusammenschluss der Lkw-Sparte von Fiat, des italienischen Lkw-Herstellers OM (Officine Meccaniche), des französischen Lkw-Herstellers UNIC sowie der deutschen Magirus-Deutz AG unter Federführung des Fiat-Konzerns, dem das neue Unternehmen zu 80 % gehörte. Zunächst hielt das deutsche Unternehmen Klöckner-Humboldt-Deutz AG (KHD) (der frühere Mutterkonzern von Magirus-Deutz) die restlichen 20 % der Anteile an Iveco; diese gingen jedoch 1980 ebenfalls an den Fiat-Konzern, der seitdem Alleineigentümer ist. Bereits 1975 ging die, vom Marktanteil her, zu dieser Zeit bereits relativ unwesentliche Nutzfahrzeugsparte des schon zu Fiat gehörenden Herstellers Lancia in die neue Iveco ein. Dem folgte 1986 auch die Lkw-Sparte von Alfa Romeo.

Kernfelder der Produktion sind Transporter, leichte bis schwere Lastkraftwagen (LKW) für den Nah- und für den Fernverkehr, Baufahrzeuge und Feuerwehrfahrzeuge. Auch die Herstellung von Dieselmotoren für verschiedene Bereiche gehört zu den Aktivitäten von Iveco. Iveco ist der zweitgrößte Hersteller von Lkw in Europa (Marktanteil ca. 20 %), der größte Hersteller von Dieselmotoren weltweit. Die Produktion beträgt etwa 200.000 Nutzfahrzeuge und 460.000 Dieselmotoren pro Jahr. Neben den LKW, in die 40 % der Motoren eingebaut werden, werden sie zum Beispiel als Industriemotoren, Schiffsmotoren, Antriebe für Notstromaggregate, Traktoren sowie von Fahrzeugen anderer Hersteller verwendet. Iveco betreibt weltweit 49 Fabriken und 15 Entwicklungsabteilungen und beschäftigt 31.000 Mitarbeiter. Der Verkauf erfolgte in 19 Staaten (Stand der Zahlen: 2005). Im Brandschutzbereich ist der Name Magirus der Iveco-Tochter Iveco Magirus weltweit ein Begriff. So ist Iveco (nach eigenen Angaben) der größte Hersteller von Drehleitern weltweit.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Iveco aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Auf dieser Seite sind auch Versionen und Autorenangaben verzeichnet.

 

 

 
     

 

Fahrzeugbewertung: Gebrauchtwagencheck: Gebrauchtwagen, Jahreswagen, Youngtimer, Oldtimer vor Ort (Baden-Württemberg) für nur 99,00 € prüfen lassen.

Fragen oder Probleme in Zusammenhang mit dieser Website richten Sie bitte an info(at)mobilverzeichnis.de.
Copyright © gebrauchtwagen-information.de -
Automobilinformationen für Gebrauchtwagen,  Oldtimer und Youngtimer
. Alle Rechte vorbehalten.

Murgtalimkerei - Honig, Propolis, Gelee Royal, Blütenpollen - Ihre Imkerei im Schwarzwald
 

Impresum

 

Mehr Informationen:
Bei gebrauchtwagen-information.de, dem Archiv für Automobilinformationen finden Sie ein umfangreiches Daten-Angebot für Auto-Gebrauchtwagen, Auto-Jahreswagen, Auto-Oldtimer und Auto-Youngtimer. Hier erwarten Sie Oldtimer, Youngtimer, Fahrzeug-Raritäten sowie Gebrauchtwagen, Unfallwagen und Jahreswagen. Wir Archivieren Preislisten, Motorcodes, Modellcodes, Baumustercodes, Baureihen-Codes, Typcodes, Typencodes, PR-Codes, technische Daten, Neupreise, Ausstattungspreise, Ausstattungscodes, Fahrgestellnummern, Stücklisten, Reparaturanleitungen, Einbauanleitungen, Auto-News und praktisch alle Auto-Daten. Einfach alles was Sie für die Fahrzeug-Dokumentation, Bewertung, Gutachten, Entschlüsselung von VIN-Nummern, VIN-Code, VIN-Abfrage und Baumustern brauchen. Hier finden Sie neben Clubadressen und Adressen von Automobilverbänden und Vereinen alle Informationen und Autodaten zu Ihrem Auto, Oldtimer, Youngtimer, Transporter, Nutzfahrzeug, Caravan, Motorrad und LKW. Sie finden von Ihnen benötigte Daten nicht ? Fragen Sie uns! Gebrauchtwagencheck / Fahrzeugbewertung am Fahrzeugstandort, vor Ort, in Süddeutschland. Wir können Sie beim Kauf/Verkauf von Gebrauchtwagen, Jahreswagen, Unfallwagen, Oldtimern und Youngtimern unterstützen

Gebrauchtwagenbewertung Gebrauchtwagen Gebrauchtwagencheck Gebrauchtwagen kaufen Preislisten Fahrzeugdaten